Für den Herbst 2020 stellt der VCPÖ einen neuen “Pfeifentabak der Saison” vor. Der “Amphora Kentucky” ist ein perfekt für diese Jahreszeit passende Mischung, die das Beste aus den Tabaksorten Kentucky und Virginia herausholt.

Mit dem neuen „Amphora Kentucky“ wird die Amphora-Familie um eine neue Variante erweitert. Die Marke Amphora steht für qualitativ hochwertige Pfeifentabake, die Pfeifenraucher weltweit begeistern.

Auch in den neuen „Amphora Kentucky“ gehen Jahrhunderte handwerklicher Tabakverarbeitung ein. Das Ergebnis ist eine harmonische Mischung, die Pfeifenraucher begeistern wird.

Ein großer Anteil Dark  Fired  Kentucky  (Afrika) wird  mit  hochwertigen  Virginia‐Tabaken  (Südamerika und Ferner Osten) gemischt,  um  den  soliden  und  rauchigen Geschmack der Dark Fired Tabake zu erzielen. Der Tabak glimmt sehr gleichmäßig und lässt sich kühl rauchen. Die Raumnote ist dezent und angenehm rauchig.

Amphora Kentucky

Tabakmischung: Dark Fired Kentucky (Afrika), Virginia (Südamerika und Ferner Osten)
Aroma: rauchige Noten kombiniert mit natürlicher Süße
Stärke: mittel
Schnittart: Ready Rubbed
Preis/Pouch à 50 g: € 7,20